Heilpraxis

Damit das Mögliche entsteht,
muß immer wieder das Unmögliche versucht werden.
– Hermann Hesse –

Meine Arbeitsweise

Die Ursache von Erkrankungen feinstofflich lösen

Ich arbeite in der Anbindung an meine höhere Führung in bedingungsloser Liebe und verstehe mich als „Eszenzielle Begleiterin“. Atemtherapie, Magnetisches Heilen, Lichtbahnentherapie, Systemische Aufstellungen, die Kraft des Urweiblichen, Schüssler Salze, Bachblüten, Spagyrik, Huna Matrix Energetics sind meine Werkzeuge, so auch spirituelle Lebens- und Sterbebegleitung, der Weg ins Licht!

In Wahrheit heilt die Liebe.
Wenn die Seele leidet, wird der Körper krank!

Die stetige Anhebung der Schwingungsfrequenzen (Schnelllebigkeit) fordert auch adäquate, unterstützende und lösungsorientierte Heilmethoden auf dem Weg der Befreiung zum eigenen individuellen Wesenskern.
„Ich bin die/der ICH BIN!“

Unter der Einbeziehung des Hellsehens und Hellfühlens begleite ich die Menschen in ihren Prozessen der Erkenntnis, der Auflösung von Blockaden, der Transformation auf ihrem Weg zur SelbstWerdung.

Es ist mir ein besonderes Anliegen die individuellen, intuitiven, medialen Fähigkeiten meiner Klienten zu fördern. Ich bin davon überzeugt, dass „Hilfe zur Selbsthilfe“ die notwendige Freiheit und Unabhängigkeit erwirkt, die wir alle dringend brauchen, Klienten und Therapeuten. Ich arbeite in Gruppen und in Einzelsitzungen!

SelbstWerdung

Wir Menschen leben in einem stetigen Prozess der Wandlung. Gestatten wir uns diese Wandlung zu leben, bleiben wir im Fluss des Lebens. Unser Körper dankt es mit Vitalität, unsere Seele mit Lebensfreude. Wir sind auf einem guten Weg zu dem zu werden, der wir in Wahrheit sind, ganz individuell, einzigartig, ein unverwechselbarer Teil des Ganzen. Das macht frei und glücklich!

Krankheit  ∞ aus der Balance sein

Krankheitssymptome sind ein Ausdruck des inneren Ungleichgewichtes. Sie stellen den Menschen vor die Aufgabe des Erkennens der inneren Programme, der seelischen-, geistigen-, spirituellen Ursachen, die aus frühen Prägungen resultieren, die übernommen wurden, oder sich selbst „eingeflüstert“ wurden. Diese Programme sind besonders machtvoll, weil sie unbewusst wirken. Sie binden Energien, kosten viel Kraft. Es ist NotWendig sie zu neutralisieren, um wieder gesund und vital zu werden. Beispiele:

∞ Ängste blockieren, lähmen. Sie sind oftmals gut getarnt und sabotieren heimlich unseren vitalen Lebensfluss. Nicht selten sind sie die Ursache für Bewegungseinschränkungen, Fehlfunktionen der Organe, Selbstisolation, soziale Verarmung, Süchte und Abhängigkeiten von Bezugspersonen, etc.

∞ Das Mittragen alter Lasten aus dem Familienclan, Erbkrankheiten, Partner- und Familienkonflikte etc.. führen zu unguten Verstrickungen. Unsere Kinder tragen/erleiden es mit.